Förderung durch Bildungsprämie

Für alle unsere Fortbildungen können Sie die Bildungsprämie beantragen:

Die Hälfte der Lehrgangskosten (maximal jedoch 500 Euro - ab 1.1.2010, vorher 154 Euro) kann über den Prämiengutschein finanziert werden, den Rest trägt der Weiterbildungsnehmer als Eigenanteil. Den Bildungsgutschein können Weiterbildungsinteressierte für Lehrgänge, Prüfungen oder Zertifikate benutzen. Sowie für alle Maßnahmen, die der Fortbildung dienen. Denn für nahezu jeden beruflichen Bedarf gibt es passende Kurse oder Seminare.

Vor der Anmeldung zur Bildungsprämie müssen Sie erst eine der (bald 600) Beratungsstellen aufsuchen. Ob sich eine entsprechende Beratungsstelle in Ihrer Nähe befindet, können Sie unter http://www.bildungspraemie.info/de/170.php prüfen.

Alle wichtigen Infos zur Bildungsprämie finden Sie auf diesem Flyer, ausführliche Informationen gibt es unter http://www.bildungspraemie.info.

Fortbildung

Mit unseren Fortbildungsveranstaltungen bieten wir die Möglichkeit, fehlendes oder in Vergessenheit geratenes Fachwissen im Bereich der Bauwerkserhaltung und die dazugehörigen Handwerkstechniken zu erlangen und somit Fachmann zu werden oder zu bleiben.

Unsere Referenten sind ausnahmslos anerkannte Fachleute auf ihrem Gebiet:

- Experten aus der Wirtschaft

- Lehrkräfte an Fach- und Hochschulen,

- öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige und/oder auf ihrem Fachgebiet
  besonders spezialisiert.

Sie geben ihre langjährigen Erfahrungen und fundierten aktuellen Kentnisse in der Bauwerksanierung und Denkmalpflege kompetent und praxisnah weiter.

Für jedes Seminar gibt es ein Detailprogramm mit genauem Ablauf, Kosten und Inhalten.

Unsere Angebote

Unser Fortbildungsangebot setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen:

Ausbildungen

Die Ausbildungen werden nach Ausbildungsplan durchgeführt und nach erfolgreich abgelegter Prüfung mit dem entsprechenden Bachweis beurkundet.

Seminare

Unsere Seminare vermitteln und vertiefen umfassende Kenntnisse von der Theorie bis zur praktischen Ausführung.

Workshops

Die Workshops bieten Erläuterungen, Ausführungsvarianten und praktische Übungen.

Kurse

In den Kursen werden in lockerer Atmosphäre (kunst)-handwerkliche Kenntnisse vermittelt und direkt umgesetzt.

 

Bei Anmeldungen bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die Seminargebühr um 10% ermäßigt.

Haben Sie Interesse an einem unserer Seminare, Fragen, Anregungen oder Hinweise? Dann schicken Sie uns eine e - mail an: denkmalhof@texxcom.de

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

teilnahmebedingungen.pdf